Logo sidebar

Bergstrasse 4/1, 78727 Aistaig
Tel: 07423-2586
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ihre Preis-Anfrage zu Lieferung / Einlagerung
>> Anfrage-Formular <<


Shop / Produktübersicht

Reguläre Öffnungszeiten:          Montag - Freitag  9:00 - 18:00 Uhr | Samstag          9:30 - 14:00 Uhr
                                                                                                                         
Adventsamstage bis 16:00 Uhr
Juli/August geänderte Zeiten:   Montag - Freitag   9:00 - 17:00 Uhr | Samstag:               geschlossen
Außerhalb unserer Öffnungszeiten können gerne auch Abholtermine vereinbart werden!

Heizöl

Für Ihre Belieferung mit Heizöl haben wir ständig unser Tankfahrzeug im Einsatz. Außerdem bieten wir Ihnen einen Service für Tankreinigung, Tanksanierung, Tanküberprüfung, Neuanlagen und Energieberatung.


 

NEU - CLENOX® Premium-Heizöl
und nur bei ausgewählten Händlern erhältlich

Logo Clenox R kann Ihnen zahlreiche Vorteile bieten:

- Verbesserung der Verbrennung
- Verbesserung des Emissionsverhaltens
- Steigerung der Thermischen Effiziens
- Reinigung von Brennstrofftanks und Leitungen
- Verringerung der Brennraum-Ablagerungen
- Reduzierung der Wartungskosten
- Steigerung der Wirtschaftlichkeit

CLENOX® kann den Brennstoff durch seine wirkungsvolle Enzymrezeptur, nahezu in seinen Ursprungszustand - wie nach der Raffinierung - zurück führen. Damit erhalten Sie immer die Qualität, die Sie benötigen um sparsam und umweltschonden Ihre Ölheizung zu betreiben. Selbstverständlich entspricht CLENOX® Premium-Heizöl der geltenden DIN EN 51603-1.

Gerne beraten wir Sie über die Wirkungsweise von CLENOX® Premium-Heizöl.

Nachfolgend noch die Bestätigungen über die DIN-Konformität, auch bei Super- und Dieselkraftstoffen sowie eine Studie des IWO, beauftragt durch das BSI - Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.

loading...



Heizöl EL schwefelarm

Mit der Standardqualität "Heizöl EL schwefelarm" arbeitet eine Ölheizung besonders energiesparend, umweltschonend und wartungsarm. Ursprünglich wurde diese Heizölsorte speziell für Öl-Brennwertgeräte entwickelt. Doch ihre Vorteile kann sie genauso gut in konventionellen Öl-Niedertemperaturkesseln ausspielen. Alle Vorteile von "Heizöl EL schwefelarm" auf einen Blick:

- Rückstandsfreie Verbrennung
- Minimale Schadstoffemissionen
- Optimale Energieausnutzung
- Hohe Betriebssicherheit
- Geringer Wartungsaufwand
- Höhere Lebensdauer der Heizung


Bio-Heizöl (- Infos dazu hier bei der IWO)
Auch diese Sorte habe wir natürlich im Sortiment
    


Interessante Infos auch bei Tipp´s & Tricks

 




Mit der Maus über das Bild für weitere Grafik
IWO Grafik Hybridheizung




 

HEIZÖL - Fragen und Antworten

       Info und Merkblatt für Ölheizungsbesitzer

Wer eine Ölheizung besitzt, hat be-
stimmte Pflichten zu erfüllen. Dazu
gehört es auch, ein Merkblatt zu den
„Betriebs- und Verhaltensvorschriften
beim Betrieb von Heizölverbrauch-
eranlagen” gut sichtbar in der Nähe
des Öltanks auszuhängen. Vorge-
schrieben ist das in der "Verordnung
über Anlagen zum Umgang mit
wassergefährdenden Stoffen und
über Fachbetriebe” (AwSV).
Folgende Angaben müssen dort
individuell eingetragen werden:
Liegt die Anlage in einem Wasser-
schutz-, Heilquellenschutz- oder
Überschwemmungsgebiet? Besteht
für die Anlage eine Sachverstän-
digen-Prüfpflicht – und wenn ja,
wann steht die nächste Prüfung an?
Prüfpflichten bestehen beispiels-
weise für Erdtanks oder Tanks in
Schutzgebieten. Ist die Anlage Fach-
betriebspflichtig?
Außerdem sollten Notrufnummern
vermerkt werden. Gefragt sind die
Telefonnummern der Stellen, die in
dem unwahrscheinlichen Fall, dass
Heizöl austritt, informiert werden
müssen. Die örtlich zuständige
Behörde ist in der Regel die untere
Wasserbehörde.
Beim Ausfüllen des Merkblatts ist
Ihnen Ihr Mineralölhändler gern
behilflich, er kennt die örtlichen
Besonderheiten am besten.  
Engelhorn GmbH 78727 Oberndorf IWO Merkblatt zu Betriebs und Verhaltensvorschriften
Hier Merkblatt downloaden

       Gesetzliche Informationen

Erneuerbare-Wärme-Gesetz
Baden Württemberg
(EWärmeG)


( Auszug von der Homepage
zukunftsheizen.de )

In Baden Württemberg ist zum
01.06.2015 das novellierte Erneuer-
bare-Wärme-Gesetz (EWäremG) in
Kraft getreten. Hierin ist eine Ver-
schärfung der Nutzungspflicht für
Erneuerbare Energien im Gebäude-
bestand enthalten. Sobald in einem
Bestandsgebäude die zentrale
Heizungsanlage ausgetauscht wird,
müssen mindestens 15% des Wärme-
energiebdarfs durch Erneuerbare
Energien gedeckt werden. In dem
vorher gültigen Gesetz waren es
lediglich 10%. Außerdem wurde
der Geltungsbereich des Gesetzes
auf Nichtwohngebäude wie Büros
und Hotels ausgedehnt.   .....

       Wie funktioniert Öl-Brennwerttechnik?

Funktionsweise und Vorteile
der Öl-Brennwerttechnik


Öl-Brennwerttechnik zählt zu den
effizientesten Heiztechniken.
Während konventionelle Heizungen
heißes Abgas zum Schornstein hin-
auspusten, wird es in modernen
Brennwertgeräten abgekühlt und
die frei werdende Wärme zusätzlich
zum Heizen verwendet. So kann
Heizöl nahezu verlustfrei in Wärme
umgewandelt werden.

Was spricht für die Modernisierung
einer alten Ölheizung?


Es gibt drei wesentliche Gründe,
auf moderne Öl-Brennwerttechnik
zu setzen:

• Sie reduzieren ab sofort Ihren
   Heizölverbrauch und sparen
   Energiekosten.

•  Moderne Öl-Brennwertgeräte
   sind besonders kompakt und
   platzsparend.

•  Öl-Brennwertkessel lassen sich
   flexibel mit Kaminofen und Solar-
   anlage kombinieren. Der Einsatz
   erneuerbarer Energien spart noch
   mehr Kosten.

Wann sollte die Heizung moder-
nisiert werden?


Als Faustregel gilt: Ist eine Heizung
älter als 20 Jahre, sollte sie ausge-
tauscht werden. Aber auch bei
Heizgeräten jüngeren Datums kann
eine Erneuerung ratsam sein. Bei
einem veralteten Standardkessel
kommen nur gut zwei Drittel der
Energie aus dem Heizöl als Wärme
in den Heizkörpern an. Und auch
Öl-Niedertemperaturgeräte können
mehr als zehn Prozent der Energie
nicht nutzen.

Gibt es Fördergelder für eine neue
Öl-Brennwertheizung?


Für den Einbau einer neuen Öl-
Brennwertheizung erhalten Moder-
nisierer derzeit Fördergelder im
Rahmen der Aktion „Deutschland
macht Plus!” sowie staatliche Mittel
der KfW-Förderbank. Wer zusätzlich
Solarthermie einbindet, kann außer-
dem noch von der Solarförderung
des BAFA profitieren. So sinken
einerseits die Investitionskosten und
andererseits steigt die Einsparung
bei den Brennstoffkosten.

 
IWO Wie funktioniert Oel Brennwerttechnik

Bild anklicken für mehr
Informationen zur
Öl-Brennwerttechnik:
www.zukunftsheizen.de/oelheizung/brenn
wertheizung.html
 


HOLZBRIKETT & RINDENBRIKETT - Fragen und Antworten

       Vorteile & allgemeine Information

Gepresste Ökobrennstoffe
Gepresste Hollzbriketts werden aus
reiner Biomasse hergestellt, und zwar
aus Sägemehl, Hobelspänen oder ab-
gewaschener Rinde. Im Gegensatz zu
den klassischen, fossilen Brennstoffen,
deren Bestand sich unaufhaltsam ver-
ringert und deren Preis dadurch stetig
ansteigt, handelt sich hierbei um ein
Nebenprodukt, das bei der Holzbear-
beitung abfällt. Holzmaterial gehört zu
den erneuerbaren Brennstoffquellen.

Die eigentliche Erzeugung der ÖKO-
BRENNSTOFFE BIOMAC erfolgt so,
dass die Holzabfälle zuerst auf eine
Feinfraktion zerkleinert werden, dann
bis auf einen minimalen Feuchtgehalt
getrocknet und zuletzt unter großem
Druck und Wärmeeinwirkung zu
zylinderförmigen Presslingen von
hoher Dichte zusammen gepresst
werden.

Sämtliche ÖKO-BRENNSTOFFE
BIOMAC, die von BIOMAC angeboten
und ausgeliefert werden, sind aus-
schließlich aus reiner, nicht kontami-
nierter ÖKOHOLZ-MASSE hergestellt,
ohne irgendwelche Klebstoffe. Zum
Pressen wird die speziell entwickelte
Brikettiertechnologie BIOMAC ange-
wandt. Das Ergebnis - die Preisslinge
entsprechen den vorgeschriebenen
europäischen Normen hinsichtlich
der Qualität der Brennstoffe aus
BIO-MASSE.

Vorteile von ÖKO-Brennstoffen
  • Umweltschonend
  • Hoher Heizwert
  • Geringer Wassergehalt
  • Geringes Volumen an Asche
    entwicklung
  • 1 t gepresster Brennstoff
    gleicht einer Energiemenge
    von 4m3 Trockenholz

Weitere Vorteile von Holzbrennstoffen

Holzbrennstoffe leisten einen hohen
ökologischen Beitrag für unsere
Umwelt. Sie enthalten weder Binde-
mittel noch Schwefel, Halogene oder
Schwermetalle. Bei der Holzverbren-
nung wird nur so viel Kohlenmonoxid
freigesetzt, wie die von Bäumen zu
deren Wachstum benötigte Menge.

Schluss mit dem Sägen und Nachlegen
von Holz
Der Heizwert von Holz beträgt 9 MJ/kg,
was um die Hälfte weniger ist als bei den
ÖKO-BIOMAC-Holzbriketts (18,5 J/kg). Eine
Palette BIOMAC-Ökobriketts ersetzt also 
4 Kisten Spaltholz. Und da Öko-Holzbriketts
4-5 Std. brennen (Rindenbriketts sogar
doppelt solange), werden Sie nicht mehr so
oft aufstehen, Holz nachlegen und das
Feuer überwachen müssen.

       Lagerung

Wie werden ÖKO-BRENNSTOFFE
BIOMAC gelagert?

Die ÖKO-BRENNSTOFFE BIOMAC sind zu
einem kleinen Volumen zusammen ge-
presst u. nehmen so keinen großen Raum
ein. Wir empfehlen, die BIO-BRIKETTS
durch Lagerung auf hölzernen Fußböden
oder Paletten in einem trockenen Lager-
raum vor Feuchtigkeit zu schützen. Wasser
in jeder Form  beschädigt die festen ÖKO-
BRENNSTOFFE und sie könnten durch die
Berührung mit Wasser wieder zu Säge-
spänen oder Sägestaub zerfallen.
Im trockenen  Lagerraum haben sie
jedoch eine praktisch unbegrenzte
Lagerzeit.

       Anwendung

Worin werden ÖKO-BRENNSTOFFE BIOMAC verbrannt und wie wird damit geheizt?

Die ÖKO-BRENNSTOFFE BIOMAC werden für alle Heizanlagen empfohlen, ohne eine Beschädigung zu befürchten. Sie wurden in Kachelöfen erprobt, in Küchenherden, in angeschlossenen oder offenen Kaminen, in Gartengrillöfen aber auch in Kesseln der Zentralheizungen. Beim Heizen mit ÖKO-BRIKETTS BIOMAC gilt die Regel, den Verbrennungsraum maximal zur Hälfte zu füllen, da die ÖKO-BRIKETTS beim Brennen ihr Volumen vergrößern und es könnte zu einem "Verspreizen" an den Wänden des Verbrennungsraumes kommen.

WICHTIG ist die Luftregulierung. Beim Anzünden ist genügend Sauerstoff erforderlich, so dass eine richtige Verbrennung entsteht. Beim Brennen und nachfolgendem Glühen wird im Gegenteil die Luftzufuhr gedrosselt, für eine lange Dauer der Wärmefreisetzung.
Die Brenn- und Glühzeit gut verpresster ÖKO-BRIKETTS BIOMAC liegt zwischen 3 bis 5 Stunden. Diese Zeit hängt, neben der Qualität der Verpressung, von der Art der Heizanlage und der Menge der zugeführten Brennluft ab.

Die hohen energetischen Werte der ÖKO-BRIKETTS BIOMAC können am besten in den für Holzgas gebauten Kesseln genutzt werden, in welchen der Brennstoff zuerst vergast und dann erst das Gas verbrannt wird (mit einem Wirkunsgrad bis zu 90%). Ein ähnlicher wirtschaftlicher Effekt wird bei den automatischen Kesseln für ÖKO-PELLETS erreicht, die mit einer vollkommenen Regulierung gesteuert werden. Bei diesem Heizanlagentyp kann die Verbrennung wie bei Gasbrennern reguliert werden und die Wärme je nach Bedarf des Haushaltes gesteuert werden. Dadurch wird wirtschaftlich die höchste Nutzung des energetischen Potentials der ÖKO-BRENNSTOFFE erreicht.

Wie werden ÖKO-BRENNSTOFFE BIOMAC richtig gelagert?

Die ÖKO-BRENNSTOFFE BIOMAC sind zu einem kleinen Volumen zusammengepresst und nehmen so keinen großen Raum ein. Wir empfehlen, die BIO-BRIKETTS vor Feuchtigkeit zu schützen, durch Lagerung auf hölzernen Fußböden oder Paletten in einem trockenen Lagerraum. Wasser in jeder Form beschädigt die festen ÖKO-BRENNSTOFFE und sie könnten durch die Berührung mit Wasser wieder zu Sägespänen oder Sägestaub zerfallen. Im trockenen Lagerraum haben sie jedoch eine praktisch unbegrenzte Lagerzeit.

       Heizkraft & Aschegehalt

Welche Heizkraft & welchen Aschegehalt haben ÖKO-BRENNSTOFFE BIOMAC?

Die ÖKO-BRENNSTOFFE BIOMAC stehen Dank ihres geringen Restfeuchtegehalts (8-10%) mit ihrer Heizkraft von 18-19 MJ/kg zwischen Braunkohle und Steinkohle  (gehacktes Holz unter einem Vordach trocknet in 2 Jahren auf nur 15-20% aus und erreicht dadurch eine Heizkraft von nur 14,3 MJ/kg).

Der Aschegehalt ist sehr gering. Die ÖKO-HOLZBRENNSTOFFE haben einen Aschegehalt bis 1%, Kohle jedoch bis 30%.

Die Asche aus den ÖKO-BRENNSTOFFEN gehört entschieden nicht in die Mülltonne. Sofern mit den ÖKO-BRENNSTOFFEN nicht auch die Verpackungsfolien verbrannt wurden, ist die Asche nicht kontaminiert. Eine solche Asche enthält unter anderem Stickstoff (N), Phosphat (P), Kalium (K), Kalzium (Ca), Magnesium (Mg), Kaliumhydroxyd, Siliziumdioxyd, Phosphorsäure und wichtige Spurenelemente. Sie ist somit ein sehr wertvoller Mineraldünger für Ihren Garten oder Rasen.


 

Kontaktieren Sie uns:
Heizoelkosten erfragen Illu

 


Wir sind auch zu finden auf:
Logo Localgenie



IWO Logo

Aktuelle und Neueste Info´s über Heizöl, Heizung und Zukunftsheizen!


iwo macher


Podcast Futurefuels Blog
futures:fuels - Flüssige Engergie von Morgen



iwo meinwohnblog dunkel 100px 1
Spannende Themen rund ums innovative Wohnen sowie regeläßige Beiträge zur modernen Ölheizung.

 

 




TopAngebot_Illu_icon_Tipps.png

 
 

 

Engelhorns Welt Oberndorf Aistaig google bewertung | Impressum | Hinweise zum Datenschutz | Sitemap | Folgen Sie uns auf: facebook icon  Instagram Glyph Gradient RGB

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Diese Seite nutz keine TrackingCookies. Es wurde kein Konto (Tracking-Code) bei Googleanalytics eingerichtet. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.